Posts

Blockhaus - was für Holz eignet sich dazu?

Schon in der Bronzezeit, also im 3. Vorchristlichen Jahrtausend, baute man Blockhäuser. Das Grundmaterial bildeten damals große Baumstämme von Bäumen, die entweder extra gefällt wurden für den Zweck des Hausbaus oder durch Sturm oder aus Altersschwäche schon auf dem Boden lagen. Beim Blockhaus spielt heute vor allem die Herkunft der verwendeten Stämme eine Rolle, die gute Ökobilanz eines derartigen Hauses und dass es Natürlichkeit ausstrahlt. 
Blockhaus - man darf es nicht überall hin bauen! Da es heute in jeder Stadt und Gemeinde auch besondere Vorschriften hinsichtlich der Art der Gebäude gibt, kann man ein Blockhaus nicht einfach so auf einen Bauplatz von einem abgerissen Gebäude mitten in der Innenstadt stellen oder zwischen Wolkenkratzer. Selbst das optische Gesamtbild von einem neu ausgewiesenen Wohngebiet ist mit Auflagen bestückt. Die meisten, die sich für ein Blockhaus entscheiden, möchten allerdings eh mehr in der Natur leben. Das heißt abgeschiedenen auf einer Anhöhe über de…
Recent posts